Datenschutz

Bei uns hat die Wahrung Ihrer Privatsphäre absolute Priorität - deshalb ist unser ständiges Bestreben, Ihnen ein Höchstmass an Vertraulichkeit und Sicherheit garantieren zu können. Weiter befolgen wir selbstverständlich die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz. Darüber hinaus ist es uns wichtig, dass Sie jederzeit wissen, welche Daten wir speichern und wie wir sie verwenden. Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, und lesen Sie die nachfolgenden Ausführungen, die Sie darüber informieren, wie wir mit Ihren Daten umgehen.

Welche Daten erfassen wir?

Beim Surfen ohne Anmeldung erfassen wir keine personenbezogenen Daten, sondern setzen lediglich ein Cookie für die sogenannte Session-ID.
Sofern Sie sich als Kunde anmelden, erfassen wir Daten durch die Anmeldemasken, die Sie ausfüllen, u.a. Ihren Namen, Ihre Anschrift einschliesslich Telefon und E-Mail, die Details der von Ihnen gewünschten Zahlungsart und die Angaben zu Ihrem jeweiligen Auftrag.

Warum erfassen wir Ihre Daten?

Wir erfassen und verarbeiten Ihre Daten zur Pflege unserer Geschäftsbeziehung, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, Ihnen bequemen Zugriff auf unsere Produkte und Dienstleistungen zu ermöglichen und Ihnen den grösstmöglichen Leistungsumfang bei der Abwicklung Ihres Auftrags von der Bestellung bis zur Zahlung zu bieten.
Wir verfahren nach dem Prinzip der Datensparsamkeit und Datenvermeidung, das heisst wir erfassen und verwenden nur so viele Daten, wie zur Abwicklung des Bestellvorgangs und der Kommunikation mit Ihnen, sofern Sie dieser zugestimmt haben, unbedingt notwendig sind.
Dazu gehören zum Beispiel auch alle Daten, die wir in der Buchhaltung entsprechend gesetzlicher Vorschriften verarbeiten müssen.

Verwendung Ihrer persönlichen Daten

Die von Ihnen zum Zwecke der Bestellung von Waren angegebenen persönlichen Daten (z. B. Name, Anschrift, Zahlungsdaten) werden von uns ausschliesslich zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrages verwendet. Soweit die bestellten Waren im Auftrag von uns tätigen Unternehmen geliefert oder im Falle einer Rückgabe zurückgenommen werden, erhalten diese Kenntnis von Ihren Daten, soweit dies zur Lieferung oder Rücknahme der Waren notwendig ist.
Es werden keinerlei persönliche Daten (z.B. E-Mail-Adresse, Name, Profile, etc.) an Dritte weitergegeben, soweit es nicht in direktem oder indirektem Zusammenhang mit der Produktion, Lieferung oder Bezahlung der Ware unbedingt notwendig ist.
Sofern Sie zugestimmt haben, werden wir im Rahmen unserer Firmengruppe Ihre Daten verwenden, um Sie zukünftig über neue Produkte und sonstige Neuheiten zu informieren. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.

Wann geben wir Ihre Daten weiter?

Mitunter können wir aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen oder Rechtsvorgängen gezwungen sein, Ihre Daten offen zu legen. Ausserdem können wir Informationen über Sie offen legen, wenn wir der Überzeugung sind, dass dies im öffentlichen Interesse liegt, zum Beispiel bei nachgewiesenem Missbrauch oder Kreditkartenbetrug.

Bonitätsprüfung

Wir sind berechtigt, die persönlichen Daten zum Zwecke der Kreditprüfung und der Bonitätsüberwachung im Rahmen eines Datenaustausches zu übermitteln.

Wie schützen wir Ihre Daten?

Wir haben organisatorische und technische Massnahmen entwickelt, um die von Ihnen erhaltenen Daten zuverlässig zu schützen. Wir bitten Sie eindringlich, selbst alle möglichen Vorsichtsmassnahmen zum Schutz Ihrer Daten zu treffen, während Sie im Internet arbeiten. Machen Sie es sich zur Gewohnheit, Ihr Kennwort häufig zu ändern. Verwenden Sie am besten eine Kombination aus Buchstaben und Zahlen und stellen Sie sicher, dass Sie einen sicheren, SSL-fähigen Browser zum Surfen im Internet verwenden.